Massagen für Körper, Geist und Seele


Um Vorzubeugen, ist es sehr wichtig, seinem Leben Achtsamkeit zu geben. Schenken Sie sich bewusst Zeit, um in sich hinein zu fühlen. Massagen sind wunderbar geeignet, um dem Körper, Geist und vor allem der Seele harmonisierende Entspannung und Ausgleich zu geben.

Tue deinem Körper etwas Gutes, damit die Seele Lust bekommt, darin zu wohnen.                                                                                                                             Theresa von Avila



Schön, dass sie mich auf meinen Praxisseiten besuchen.

 

Mein Name ist Christel Günther, geboren und aufgewachsen in Immenstadt im Allgäu. Seit 2001 lebe ich in Burgberg/Ortwang, bin verheiratet und habe 2 erwachsene Töchter.

Nach meiner Ausbildung zur Massagepraktikerin in der Paracelsusschule für Heilpraktiker, eröffnete ich Anfang 2015 die Massagepraxis für Gesundheit und Wellness in Ortwang.

Meine Freude für die Arbeit mit und am Menschen begleitet mich jedoch schon seit 35 Jahren. Durch meinen Beruf als ausgebildete Radiologie Assistentin sammelte ich vielseitige Erfahrungen  mit Kranken, Verletzten, Schmerzpatienten, Reha Patienten, jungen und alten Menschen in der Praxis und in der Klinik.

Doch es war an der Zeit, in Bezug auf die zunehmende Belastung im Wechselschichtbetrieb in der Notaufnahme, sowie den Nacht- und Wochenenddiensten,  mich in mehr Achtsamkeit für mich selbst zu üben.

Dadurch habe ich  zu der präventiven Massage gefunden. Eine Arbeit, von der ich bis dahin nur erahnte, wie wunderbar erfüllend und energiegebend sie ist.

Denn den Bedürfnissen des Patienten in der Klinik gerecht zu werden, stand für mich immer im Mittelpunkt. Zu erreichen, dass trotz Verletzung und Trauma doch eine Entspannung möglich ist, einfach nur, weil sich der Patient angenommen und ernst genommen fühlte, war für mich immer das wichtigste Bestreben.

 

Genau aus dieser Wertschöpfung heraus habe ich mich entschieden, im Vorfeld für Ihre gesundheitliche Prävention mehr zu erwirken.

 

Dem ständigen Leistungsdruck, den negative Umwelteinflüsse und somit auch den psychische Belastungen, kann sich kaum mehr jemand entziehen. Das hat zur Folge, dass sehr viele Menschen schon in jungen Jahren unter Verspannungen der Muskulatur leiden.
Fehlhaltungen, Kopfschmerzen, auch Depressionen und die verschiedensten Krankheiten können die Folge sein.

Denn sind wir geistig angespannt und gestresst, dann findet sich diese Spannung auch im Körper wieder. Sie kann sich dort richtig festsetzen. Das kennen wir alle!

 

Doch sind sich sehr viele Menschen der Macht des eigenen Körpers kaum mehr bewußt!

 

Umgekeht funktioniert dieser Mechanismus nähmlich auch hervorragend. Weichen diese Stressenergien, die machmal geradezu traumatisch sein können aus dem Körper, kann er wieder in seinen entspannten Zustand zurückkehren. Dies wirkt sich unmittelbar auf den Geist und die Seele aus. Wir erleben diese Rückkoppelung als eine wohltuende Befreiung, wie aus einer Umklammerung gelöst. Sorgen, Probleme und Stress werden als weniger drückend wahrgenommen. Manchmal lösen sie sich buchstäblich in Luft auf.

 

 

Sie dürfen sich in meiner Praxis vollkommen geschützt und ernst genommen fühlen, denn ein vertrauensvoller Umgang ist für mich die unbedingte Basis meiner Arbeit.

Ich freue mich, wenn ich Sie auf dem Weg zu mehr Wohlbefinden unterstützen kann.


Ausbildung zur Massagepraktikerin auf der Heilpraktikerschule Paracelsus in Kempten

Ausbildung Lomi Lomi Oluea  bei Uta Scheven in München und laufende Fortbildungen