Lomi  Lomi Oluea Massage - Bodywork im Allgäu


Lomi Lomi im Allgäu, Sonthofen, Burgberg, Blaichach, Immenstadt

Die traumhafte "Bodywork Massage" aus Hawaii.

 

Mit der Lomi Lomi Massage werden in der traditionellen Kultur auf Hawaii Probleme oder Sorgen schon immer  einfach  aus dem Körper herausmassiert. Dabei wird solange gearbeitet, bis sich alles löst und die Energien wieder fließen können. Der Blick wird wieder frei für neue Wege und Möglichkeiten ... Klarheit für die richtigen Entscheidungen durchströmt befreiend das Bewußtsein.

 

 

Lomi Lomi bedeutet kneten, drücken, reiben.

Oluea ist eine hawaianische Stilrichtung und bedeutet "die Lasten wegnehmen". Sie ist eine ausgesprochen intensive Massageform.



 

 

Die Lomi Lomi Oluea Massage wird oft mit den Wellen des Meeres verglichen. Sie ist sanft im Rythmus, wie die Wellen und doch ausgesprochen intensiv, wie die Brandung. Mit fließenden Griffen, sowohl sanften als auch tiefen Strichen wird mit Hilfe der Unterarme, der Ellbogen, den Händen und Knöcheln rhytmisch und harmonisch gearbeitet. Die Faszien werden dadurch optimal bearbeitet und gelöst und die Muskulatur bis in die Tiefe erreicht.

Um die Beweglichkeit in den Gelenken zu erhalten, werden diese sanft bewegt, gelockert und mobilisiert. 

Sie spüren durch die Lomi Lomi Oluea Ihren Körper wieder neu. Besonders hilfreich auch , um rechtzeitig gezielt selbst mehr Bewegung in Ihren Alltag zu bringen.

 

"Aloha", Lomi Lomi ist auch intensives Atmen. Mit dem bewußten Ausatmen können belastende, blockierende Energien, die nicht unserem eigenen Ursprung entsprechen, den Körper wieder verlassen.

"Aloha", wir atmen gemeinsam alles Belastende heraus und vertrauen es dem Universum an.

"Aloha", wir atmen gemeinsam heilende Energien in uns ein.

Vertrauen wir der Energie des Nehmenden und des Gebenden.

 

Lomi Lomi Olea - Geben und Nehmen in perfekter Harmonie

 

 


Rückenmassage:          

30 Minuten - 25 Euro

40 Minuten - 33 Euro

Ganzkörpermassage:  

60 Minuten - 49 Euro

90 Minuten - 73 Euro

 


Die Kontraindikationen lesen Sie bitte bei der bei der klassischen Massage.